Der Kletterwald - ein modulares System

Der Kletterwald - ein modulares System

Der Kletterwald ist durch seine unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade in verschiedenen Höhen eine spannende Herausforderung für bewegungsfreudige Kinder und Erwachsene, die gerne ihre Kräfte und Fähigkeiten ausprobieren. Auf den Stämmen und Seilen finden viele Abenteurer gleichzeitig Platz, wodurch sich der Kletterwald besonders für stark frequentierte Spielplätze eignet.
Gemeinsames Klettern, Hangeln und Balancieren fördert Geschicklichkeit und Umsicht. Auf spielerische Art und Weise wird die Motorik geschult und die kindliche Risikoeinschätzung verbessert. Begegnen sich zwei Spielende auf einem schwankenden Seil, ist  Abstimmung gefragt.

Ein scheinbar unüberwindbares Hindernis erfolgreich bewältigt zu haben, stärkt das Selbstbewusstsein. Der stolze Gesichtsausdruck der Kinder am höchsten Punkt des Kletterwalds spricht für sich. Die kleinen und großen Kletterer erfahren mit viel Vergnügen, wie durch Konzentration und Ausdauer große Ziele erreicht werden können.