Edelstahl

Warum benutzen wir dieses Material?

5.42050 Nautilusschnecke
5.42050 Nautilusschnecke

Produkte aus Edelstahl haben eine hochwertige Optik. Wir schätzen am Edelstahl seine Dauerhaftigkeit und Eleganz. Das Material inspiriert unsere Designer zu besonderer Formgebung und Inhaltlichkeit.

Besonders Wasserspielangebote aus Edelstahl unterstützen die Erfahrung von Wasser als reines, klares Element.

Im städtischen Umfeld, in Fußgängerzonen oder auf Plätzen stehen Aktions- und Spielangebote aus Edelstahl in einer harmonischen Beziehung zur Umgebung.

Produkte aus Edelstahl in Kombination mit anderen hochwertigen Materialien prägen den Standort und signalisieren einen hohen Anspruch.

Edelstahl hat Spielwert

Der Spielwert des Edelstahls liegt ebenso wie beim Holz in der besonderen Sinneserfahrung. Temperaturunterschiede werden taktil sehr deutlich aufgenommen, die Reflektion des Lichtes ist eine Ansprache an die Augen, die Möglichkeiten, mit dem Edelstahl Geräusche zu machen, sind zumindest für Kinder sehr interessant.

Edelstahl als Material für Wasserspielelemente verstärkt das Erleben von Wasser.

Was bedeutet die Materialbezeichnung V2A und V4A?

V2A = Versuchsreihe 2 A ist ein sogenannter „Edelstahl“, der eine rostbeständige Eisenbasislegierung darstellt, der Eisenanteil beträgt mindestens 50 %. Das Legierungselement Chrom ist das wichtigste Element für nichtrostenden Stahl, da erst Chromgehalte von mehr als 12 % dem Stahl Korrosionsbeständigkeit verleihen. Materialnummer: 1.4301

Dieses Material wird serienmäßig bei uns unter der Bezeichnung "Edelstahl" verwendet und ist bei normalen Umweltbedingungen rostbeständig.

Der Werkstoff V4A wird von uns dann eingesetzt, wenn starke Belastungen wie chlorhaltiges Wasser oder Meerwasser auf die Geräte einwirken. Fast alle Geräte aus V2A sind gegen Aufpreis auch aus V4A erhältlich. Materialnummer: 1.4571