Wir verwenden zertifizierte Hölzer für unsere Spielgeräte


Richter Spielgeräte GmbH verarbeitet Hölzer von zertifizierten Holzlieferanten. Da uns die natürlichen Ressourcen und deren nachhaltige Nutzung sehr wichtig sind, achten wir beim Einkauf von Hölzern für unsere Produktion auf einen eindeutigen Herkuftsnachweis und ihre entsprechende Zertifizierung.

Am 24.06.2015 erhielten wir erstmals das PEFC™-CoC-Zertifikat. Dies bestätigt und unterstreicht unseren Nachhaltigkeitsgedanken und unsere Firmenphilosophie.

Das Program for the Endorsment of Forest Certification Schemes (PEFC™) ist eines der führenden Zertifizierungssysteme für nachhaltige Waldbewirtschaftung. Im Jahr 1998 wurde das PEFC™-System von skandinavischen und mitteleuropäischen Waldbesitzern und Vertretern der Holzwirtschaft in Gang gesetzt. Heute ist das PEFC™-System weltweit im Einsatz und findet Unterstützung durch Umweltschutzorganisationen und Sozialverbände.

Ziel des PEFC™ ist der Nachweis einer nachhaltigen Forstwirtschaft über die gesamte Lieferkette. Das gilt für Waldflächen sowie für Produkte aus Holz. In der "Verarbeitungskette" des Holzes, vom Wald bis zum fertigen Produkt, stellt jedes einzelne Unternehmen ein wichtiges Kettenglied dar, deshalb können sich Unternehmen der CoC-Zertifizierung (Chain of Custody; Produktkettenzertifizierung) unterziehen. Die CoC-Zertifizierung ermöglicht es, den Holzfluss im gesamten Produktionsprozess über den zertifizierten Waldbestand den holzbe- und -verarbeitenden Betrieb bis hin zum fertigen Produkt nachzuvollziehen. So wird sichergestellt, dass der Holzfluss in der Verarbeitungskette lückenlos zu verfolgen ist.