Leben - Arbeiten - Spielen

Wer wissen will wer wir sind und wie wir arbeiten, muss sich ein kleines Dorf in Oberbayern vorstellen, in dessen Mitte über 100 Leute in unserer Firma arbeiten. Zusammen mit unseren Kunden versuchen wir attraktive Spielangebote für Kinder zu entwickeln, die wir dann auf dem nahegelegenen Spielplatz testen können.

Das läuft hier schon seit über 50 Jahren so, und es läuft gut. Gut heißt für uns: Kinder, eigentlich alle Menschen, haben Freude an unseren Spielangeboten. Beinahe hätten die Erwachsenen es nicht gemerkt. Kinder brauchen Raum zum Spielen – am liebsten überall. Spielplätze sind ein Ersatz für verloren gegangene Spielräume.

Die Atmosphäre auf so einem Spielplatz ist das entscheidende Kriterium für die Akzeptanz des Platzes durch die Kinder. Das Geräteangebot ist nicht so wichtig, selbst ganz einfach ausgestattete Spielplätze können für Kinder Räume des Wohlbefindens sein, weil hier die Atmosphäre besonders gut ist.

Auch unseren Mitarbeitern versuchen wir durch einen hohen Grad der Selbstbestimmung und ein positives Arbeitsumfeld eine gute Atmosphäre zu bieten. Gerade in unserer Firma, in der viele Landwirte aus der Region arbeiten, die zu Hause ja ihr eigenes Unternehmen führen, ist es wichtig, ein hohes Maß an Selbstbestimmung zu gewähren. Wir profitieren dann von dem großen Verantwortungsbewusstsein, mit dem jeder Einzelne seiner Arbeit nachgeht.

Wir stellen bei unserer Arbeit folgende Aspekte in den Vordergrund:

  • Selbstbestimmung
  • Wartungsfreundlichkeit
  • Notwendige Sicherheit
  • Hoher Spielwert
  • Dauerhafte Stabilität
  • Verantwortungsbewusste Umweltorientierung 

Wartungsfreundlichkeit

Spielgeräte sind keine Kunstgegenstände, die man betrachtet.
Kinder benutzen sie.
Nur dazu sind sie da.
Deshalb müssen sie immer in einem Top-Zustand sein.
Das geht nur mit sorgfältiger Wartung.
Regelmäßige Wartung garantiert Sicherheit.
Regelmäßige Wartung ist eine Maßnahme zur Werterhaltung.

Stabilität

Stabilität bedeutet nicht gleich klobig und schwer. Mit durchdachten Konstruktionen und innovativen technischen Details schaffen wir Lösungen, an denen der Betreiber, aber vor allem die Kinder lange viel Freude haben.

Sicherheit

So viel Sicherheit wie nötig. Das ist unser Grundsatz im Bezug auf die Sicherheit unserer Spielgeräte. Jahrzehntelange zum Teil federführende Arbeit in deutschen sowie europäischen Ausschüssen gibt uns das nötige Fachwissen zur Erfüllung dieses Grundsatzes. Mehr…

Spielwert

Der Spielwert steht im Mittelpunkt unseres Strebens nach gelungenen Spielangeboten für Kinder und Jugendliche. Viele unserer Entwürfe, die mittlerweile zum Standard eines jeden Spielplatzes gehören, sind in puncto Spielwert wegweisend und haben die Spielgerätelandschaft in Deutschland und Europa entscheidend geprägt. Mehr…

Umweltorientierung

Seit jeher liegt uns der sorgsame Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen am Herzen. Darauf achten wir bei unseren Hölzern ganz besonders und verwenden beinahe ausschließlich zertifiziertes Holz aus Österreich. Eine Oberflächenbehandlung mit Farben oder Lacken vermeiden wir bewusst, um Kindern die Natürlichkeit des Holzes näherzubringen. Sollte sich doch einmal ein Farbklecks auf unsere Geräte verirren, handelt es sich um wasserbasierende Acrylfarben.

Einige Fakten über Richter Spielgeräte

Gründung 1967
Mitarbeiter 100
Subunternehmer 4
Betriebsfläche 11.500 qm
Produktionsfläche 1.700 qm
Produktanzahl 800 Stück