10.71000 Kleines Balancierholz

10.71000

Funktion und Spielwert
In der Entwicklung des Embryos dient das Ohr zum Ausgleich von Körperprozessen im Verhältnis der Mutter zum ungeborenen Kind. Diese Ausgleichsfunktion erweitert das Ohr nach der Geburt als Balanceorgan. Dass dieses durch Bewegungsmangel bei vielen schon weit zurückgebildet ist, erlebt, wer auf der Balancescheibe die Augen verschließt und dabei die Balance verliert. Man muss sich mit den Augen festhalten. Auf Balancierhölzern das Gleichgewicht zu halten, ist somit ein für das Organ förderliches Spiel und gleichzeitig eine Erholung für den ganzen Körper. Ausgleich und Gleichgewicht mit sich selbst, mit anderen und mit der Umwelt wird hier gefördert. Der Funktionszusammenhang von hören und balancieren wird besonders deutlich, wenn man versucht, nach dem Aufenthalt in einem stark schallgedämpften Raum zu balancieren, es wird nur schwer gelingen.Die auch zu gymnastischen Zwecken verwendeten Balancierhölzer und Balancierscheiben machen Gleichgewicht und Ungleichgewicht erfahrbar.

Empfohlen
für Spielplätze, Schulen, Schulungsbereiche, Seminarstätten, Kindergärten

Info
Achtung! Technische Änderungen vorbehalten. Für Baustellenmaße aktuelle Montageanleitung anfordern.
Bestellnummer
10.71000
Designer
W. Graubner
Katalogseite
Zertifikat
Wartungshinweise
CAD

Zurück