Darling Quarter


Darling Quarter, Sydney

Am östlichen Rand von Darling Harbour wurde mit dem Darling Quarter ein neues Gewerbe-, Einkaufs- und Kulturviertel geschaffen. Schon nach kurzer Zeit avancierte es zu einem der beliebtesten Touristenziele Australiens. Mit ein Grund hierfür ist die außergewöhnliche Gestaltung des Außenbereichs durch „Aspect Studios, einem Unternehmen der Lend Lease Group in Sydney.

Hauptattraktion dieses einzigartigen Projekts ist ein Kinderspielplatz – der größte in Sydney CBD. Ganzheitlichen Spielangebote halten für die Kinder abenteuerliche Erlebnisse bereit. Besonders belagert sind die maßgeschneiderten Wasserspielelemente von Richter Spielgeräte aus Frasdorf – viele davon sind die ersten ihrer Art in Australien.Thematisch nehmen die Spielgeräte die Bewegung des Wassers, den Vorgang des Fliesen in ihrer Konzeption und Gestaltung auf. Fließendes Wasser zu lenken, zu gestalten oder einfach nur momentaner Herr über dieses Element zu sein, fasziniert den Mensch und besonders Kinder seit Urgedenken. Den Fluss einzudämmen, einen Stausee anzulegen und beim Öffnen des Wehrs die Wasserkraft zu erleben, ist von großer Anziehungskraft. Die formschönen Elemente aus Metall ermöglichen so ein variantenreiches Spiel und fördern spielerisch Kommunikation und Kooperation.

Das Projekt haucht dem vorhandenen öffentlichen Raum neues Leben ein und setzt mit seinem familienfreundlichen Konzept einen neuen Standard in der Konzeption und Gestaltung urbaner Freiflächen. Das Projekt wurde 2O11 mit dem „AILA NSW Award“ (Excellence Award for Design) sowie „The National Association of Women in Construction (NAWIC) Design Award“ ausgezeichnet.