Gorki Park, Garage Museum of Contemporary Art, Russland

Moskaus bekannteste Grünfläche, der Gorki Park, feierte 2018 seinen 90sten Geburtstag. In einer Woche voller Festivitäten, mit denen der Park sein 90-jähriges Bestehen feierte, wurde Russlands größter und modernster Kinderspielplatz auf dem Gelände eröffnet. An Gerät und Auslauf fürs Klettern, Schaukeln, Rutschen und Herumtoben hatte es auch zuvor nicht gemangelt. Aber es sollte noch etwas Größeres und Auffälligeres her – direkt neben dem Museum für zeitgenössische Kunst „Garage“,  einem gläsernen Bau des niederländischen Star-Architekten Rem Koolhaas.

Auf einer großzügigen Fläche entstand hier in Zusammenarbeit mit AFA Moskau und der Richter Spielgeräte GmbH ein ganz besonderer Spielplatz, der Groß und Klein gleichermaßen anspricht. Im Wasserbereich geben Nautilusschnecken, Archimedische Schrauben, Wasserpumpen, Fluter und verschiedene Möglichkeiten, den Wasserlauf zu stauen und umzuleiten, viel Raum für kreatives Spiel. Mit dem Bagger und an den Matschtischen kann das Material Sand auf verschiedene Arten transportiert, berührt und entdeckt werden. Auf dem Tanzglockenspiel bekommt der Sinn für Klang neue Bedeutung. Rutschen, Wirbelwind, Karussell und viele andere spannende Geräte sorgen zudem für genügend Bewegungsangebote.