Balanceklötze, Endgestelle aus Stahl

Bestellnummer 6.51701

Spielwert

An einem stark gespannten Seil sind Holzklötze mit unterschiedlich platzierten Bohrungen aufgezogen. Die Klötze sind entsprechend ihrer Schwerpunkthöhe entweder stabil, oder aber labil und kippelig. So entsteht eine reizvolle Balancierstrecke, an der sich Geschicklichkeit und Körpergefühl entfalten können. Großen Spaß machen auch gefahrlose Wettkampfspiele. Die Balanceklötze können als attraktives, wegbegleitendes Spielangebot eingesetzt oder in einen Bewegungsparcours eingebaut werden.
  • Kindergartenkinder
  • Schulkinder
  • betreute Spielbereiche, wie Kindergärten, Schulen, Kinderhorte o.ä. .
  • öffentliche Spielbereiche ohne Betreuung, wie Spielplätze, Parkanlagen o.ä.
  • Schwimmbäder ohne Betreuung, wie Freibäder, Erlebnisbäder o.ä.

Qualitätsmerkmale

Die Qualität unserer Spielgeräte liegt im Detail

  • 1a Schrägschnitt
  • 2 Perforiert
  • 2a Fürstenberg-Permadur-Verfahren
  • 3 Herzgetrennt
    3 Herzgetrennt
    3 Herzgetrennt

    Schnitthölzer herzgetrennt, dadurch Verminderung von Rissanfälligkeit und unerwünschter Formänderung

  • 4 Schwarten
  • 6 Nut und Feder
  • 7 Leimholzbalken
  • 8 Hartholzsprossen
  • 9 Mehrschichtplatte
  • 14 Einteilig
  • 15 Schaukelsitz
  • 16 Pendelsitz
  • 17 Stoßgedämpft
  • 19 Richter Herkulesseil
  • 19a Herkulesseil
  • 20 Alu-Seilpressung
    20 Alu-Seilpressung
    20 Alu-Seilpressung

    Aluminium-Seilpressung, zylindrisch verpresst, mit abgerundeten Enden

  • 21 S-Verbinder
  • 22 Schaukelgelenk
  • 23 Kardangelenk
  • 24 Seilanschluss drehbar
  • 25 Seilanschluss fest
  • 26 Seilanschluss gelenkig
    26 Seilanschluss gelenkig
    26 Seilanschluss gelenkig

    Gelenkiger Seilanschluss mit passgenauem Beschlag ohne gefährliche Öffnungen mit Sintermetallgleit­lager und nachstellbarer Schraubverbindung

  • 27 Seilanschluss Kugelgelenk
  • 28 Doppelseilanschluss
  • 29 Profilscheibe
  • 30 Nachstellbar
    30 Nachstellbar
    30 Nachstellbar

    Nachstellbare zweiteilige Schraubverbindung, wartungsfreundlich und ohne überstehendes Gewinde

  • 31 Formschlüssig
  • 32 Hirnholzverbinder
  • 33 Sinterbuchse
    33 Sinterbuchse
    33 Sinterbuchse

    Für Hin- und Herbewegungen werden Sintermetallgleitlager verwendet, selbstschmierend, bei Bedarf leicht austauschbar

  • 34 Stahlarmierter Gummigurt
  • 37 Spannvorrichtung
  • 38 Laufwagen
  • 39 Spezial-Stahlseil
  • 41 Bodenverankerung
    41 Bodenverankerung
    41 Bodenverankerung

    Alle Teile zur Bodenverankerung sind aus feuerverzinktem Stahl bzw. Edelstahl

  • 42 Querbaum aus Stahl
  • 43 Ketten
  • 44 Distanzbeschlag
  • 46 Entlastungsschnitt
  • 47 Wälzlager
  • 48 Netzbefestigung
  • 36 Seilbahn mit großem Tor
  • 41a HPL Bodenverankerung
  • 1 Weißgeschält

Klicken Sie auf ein Symbol, um mehr über das jeweilige Qualitätsmerkmal zu erfahren.

Referenz-Spielplätze

Fragen Sie uns nach Referenzen.

Kontakt