Kleiner Fisch mit Gucklöchern, Boden und Sitzbank

Bestellnummer 4.08503

Spielwert

Der Fisch mit Gucklöchern ist ein kleines Häuschen, das jedem Spielbereich einen besonderen Charakter verleiht. Durch sein freundliches Erscheinungsbild und seine fröhliche Bemalung ist er ein attraktiver Anziehungspunkt für Kleinkinder. Die nach beiden Seiten geöffneten Dachflächen haben spannende Gucklöcher, und der Innenraum ist gleichzeitig Treffpunkt und Ort für vielfältige Spielaktivitäten. Man kann sich im Bauch des Fisches verstecken, Ausschau halten oder es sich wie in einem Häuschen bequem machen.
  • U3
  • Kindergartenkinder
  • Schulkinder
  • öffentliche Spielbereiche, ohne Betreuung, wie Spielplätze, Parkanlagen o.ä.
  • betreute Spielbereiche, wie Kindergärten, Schulen, Kinderhorte o.ä.
Bestellnummer
4.08503
Designer
Falk DorbandKlaus Hermann Thiele
Katalogblatt
4.08503-Kleiner-Fisch-mit-Guckloechern-Boden-und-Sitzbank.pdf
Dokument herunterladen
Zertifikat
TUEV-Zert-Register-4_DE.pdf
Dokument herunterladen
Wartungshinweise
W4.08503De-DINEN.pdf
Dokument herunterladen
CAD
4.08503.dwg
Dokument herunterladen
Info
Achtung! Technische Änderungen vorbehalten. Für Baustellenmaße aktuelle Montageanleitung anfordern.
Preisanfrage
Kontaktieren Sie uns

Qualitätsmerkmale

Die Qualität unserer Spielgeräte liegt im Detail

  • 1a Schrägschnitt
  • 2 Perforiert
  • 2a Fürstenberg-Permadur-Verfahren
  • 3 Herzgetrennt
    3 Herzgetrennt
    3 Herzgetrennt

    Schnitthölzer herzgetrennt, dadurch Verminderung von Rissanfälligkeit und unerwünschter Formänderung

  • 4 Schwarten
  • 6 Nut und Feder
    6 Nut und Feder
    6 Nut und Feder

    Nut- und Federbohlen aus 4 cm Massivholz, hoch belastbar, kein Durchrieseln von Staub / Sand, Schutz vor direkter Regeneinwirkung

  • 7 Leimholzbalken
  • 8 Hartholzsprossen
  • 9 Mehrschichtplatte
    9 Mehrschichtplatte
    9 Mehrschichtplatte

    Mehrschichtplatte aus Gebirgslärche, als Dreischichtplatte (3 cm) bzw. Fünfschichtplatte (4 cm). Hohe Formstabilität. Wetterfest verleimt nach DIN EN 13353:2011

  • 14 Einteilig
  • 15 Schaukelsitz
  • 16 Pendelsitz
  • 17 Stoßgedämpft
  • 19 Richter Herkulesseil
  • 19a Herkulesseil
  • 20 Alu-Seilpressung
  • 21 S-Verbinder
  • 22 Schaukelgelenk
  • 23 Kardangelenk
  • 24 Seilanschluss drehbar
  • 25 Seilanschluss fest
  • 26 Seilanschluss gelenkig
  • 27 Seilanschluss Kugelgelenk
  • 28 Doppelseilanschluss
  • 29 Profilscheibe
  • 30 Nachstellbar
  • 31 Formschlüssig
  • 32 Hirnholzverbinder
  • 33 Sinterbuchse
  • 34 Stahlarmierter Gummigurt
  • 37 Spannvorrichtung
  • 38 Laufwagen
  • 39 Spezial-Stahlseil
  • 41 Bodenverankerung
    41 Bodenverankerung
    41 Bodenverankerung

    Alle Teile zur Bodenverankerung sind aus feuerverzinktem Stahl bzw. Edelstahl

  • 42 Querbaum aus Stahl
  • 43 Ketten
  • 44 Distanzbeschlag
  • 46 Entlastungsschnitt
  • 47 Wälzlager
  • 48 Netzbefestigung
  • 36 Seilbahn mit großem Tor
  • 41a HPL Bodenverankerung
  • 1 Weißgeschält

Klicken Sie auf ein Symbol, um mehr über das jeweilige Qualitätsmerkmal zu erfahren.

Referenz-Spielplätze

Fragen Sie uns nach Referenzen.

Kontakt